Körperfett reduzieren: Interview mit Keven H.

Wie Keven H. nach 10 Wochen zu je 2x1 Stunde Krafttraining 15% Körperfett reduzieren und 6,2kg Muskeln aufbauen konnte

%

Körperfett reduziert

Muskelmasse aufgebaut

Trainingszeit (in Stunden)

Körperfett reduzieren –  So geht’s

Fussballer Keven H. konnte nach 20 Einheiten intelligentem Krafttraining von jeweils nur einer Stunde 15% Körperfett reduzieren und dabei gleichzeitig 6,2kg Muskeln aufbauen. Das nachfolgende Interview zeigt, wie er das geschafft hat.

Körperfett reduzieren –  Das Interview mit Keven H.

1. Erzähl uns doch erst mal etwas zu deiner Person und deinem Alltag.

Ich bin 26 Jahre und arbeite bei einem großen Mittelhessischen Pharmaunternehmen im Schichtdienst. Zu meiner Person gibt es nicht viel zu sagen. Ich bin sehr zielstrebig und ehrgeizig was mach auch an dem Ergebnis sieht! 

2. Wie bist du auf das Vorher-Nachher Programm gestoßen?

Durch Facebook. Ich habe die Bilder gesehen und wollte auch etwas an mir verändern! 

3. Was hat dich motiviert mit dem Programm durchzuziehen?

Ich habe die ersten Veränderungen an mir schon nach 1-2 Wochen gemerkt und das hat mich weiterhin motiviert und ich wollte mehr! Da ich auch Fußball spiele habe ich gemerkt wie mein Antritt und meine Schnelligkeit enorm zugenommen haben. 

4. Wie hat sich dein Schlaf während des Programms entwickelt?

Früher brauchte ich über 20min zum Einschlafen. Mittlerweile schlafe ich wie ein Baby ein und mein Schlaf ist tief und fest. Einfach Optimal!

5. Wie hat sich dein Energielevel während des Programms entwickelt?

Durch meine Ernährungsumstellung habe ich gemerkt, dass ich viel fitter und belastbarer bin!  Auch das Aufstehen fällt mir deutlich leichter. Müde bin ich tagsüber kaum noch!

6. Was ist dein Lieblingsfrühstück?

Rührei mit Tomaten, Feta und Speck.

7. Wie oft und lange hast du trainiert?

Neben dem Fußballtraining habe ich noch 2x pro Woche im PTM Studio trainiert.

8. Welche ist deine Lieblingsübung?

Klimmzüge! Zu Beginn des Programms habe ich gerade mal 2 Stück geschafft. Jetzt sind es deutlich mehr und auch mit Zusatzgewicht!

9. Hast du auch Ausdauertraining gemacht um Fett abzubauen?

Klassisches Ausdauertraining nicht. Wie gesagt ich habe noch Fußball gespielt.

10. Wie geht es jetzt weiter?

Zusätzlich zu meiner Schichtarbeit beginnt diese Woche die Fußballvorbereitung beim Fußballverein SV Teutonia Staden. In diesem Zeitraum werde ich erst mal mit dem Krafttraining pausieren. Aber nach der Vorbereitung werde ich definitiv wieder anfangen.

Unter Erfolgstories findest du weitere spannende Berichte wie du Körperfett reduzieren kannst

Körperfett reduzieren - Das will ich auch

Worauf wartest du noch ? Gerne erkläre ich dir in einem persönlichen Gespräch meine Trainingsmethoden und wie du Körperfett reduzieren kannst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen