Anania Yangala kam über Empfehlung von Dirk Reihmöller, dem Verbandstrainer des Hessischen Fußball-Verbandes, zu mir ins Studio. Anania spielte vor zwei Jahren in der Hessenliga und hörte auf da er sich auf sein Studium konzentrieren wollte.

Auf einer Trainerweiterbildung erkannte Dirk Reihmöller sein Talent und riet ihm dazu einen erneuten Anlauf zu starten. Anania ist mit dem Ziel zu mir ins Studio gekommen in der Winterpause bei mehreren Profi-Vereinen ein Probetraining zu absolvieren.

Krafttraining für Fussballer

Mehrere Tests zeigten seine Schwachstellen auf. Als defensiver Mittelfeldspieler hat er für seine Statur zu schwache Beine und einen zu schwachen unteren Rücken. Die zu schwachen Beine würden dazu führen, dass er zu langsam beschleunigt und dass er zu viel Zeit bei Abbremsbewegungen und Richtungswechsel verliert. Des Weiteren wird das Verletzungsrisiko aufgrund dieser Schwächen signifikant erhöht.

Im Video führt Anania 10 Wiederholungen Kniebeugen mit 90 kg durch. Aufgenommen wurde der 9. Satz.

Die im Video ausgeführten Kniebeugen sorgen dafür, dass seine vorhandenen Schwachstellen behoben werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen