Zutaten

Rezept für 4 Personen

Pro Portion: ca. 160 kcal

  • 2 Auberginen
  • 150 g Kirschtormaten (ca. 7-8 Stück)
  • 125 g Mozzarella-Käse (fettarm)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Dose stückige Tomaten (200 g)
  • Salz, Pfeffer, Oregano

 

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

  1. Den Backofen vorheizen: E-Herd: 250°C / Umluft: 200°C / Gas: siehe Hersteller.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln/hacken.
  3. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und dann darin die Zwiebel und den Knoblauch glasig andünsten.
  4. Danach die stückigen Tomaten hinzugeben und mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. Das Ganze für ca. 10 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  5. Währenddessen die Kirschtomaten und die Auberginen waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die ca. 0,5cm dicken Auberginenscheiben dann auf einem Backblech (Backpapier verwenden) verteilen.
  6. Den Mozarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  7. Bevor die Soße dann auf den Auberginen verteilen wird kann sie noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Danach erst die Tomatenscheiben darauflegen und zum Schluss den Mozarella darüber verstreuen.
  8. Die fertigen Mini-Pizzen dann im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen.

 

Quelle: www.lecker.de

Weniger Körperfett und mehr Muskeln?

Datenschutz
Personal Training Mittelhessen, Besitzer: Marc Lubetzki (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Personal Training Mittelhessen, Besitzer: Marc Lubetzki (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: