Körperfett reduzieren: Interview mit Kristjian

Wie Kristjian in 7 Monaten sein Körperfettanteil um 4% reduzieren und sein Lean Mass um 6kg steigern konnte

%

Körperfettanteil reduziert (in kg)

Lean Mass gesteigert (in kg)

Trainingszeit (in Monaten)

Körperfett reduzieren –  So geht’s

Katrin kam im Spätsommer 2018 zu uns und seitdem hat sich viel verändert. Trotz kleiner Auf und Abs konnte sie ihr körperliches Erscheinungsbild deutlich verändern. Innerhalb von 15 Monaten schaffte sie es über 13 kg reine Fettmasse zu verlieren.

 

Körperfett reduzieren –  Das Interview mit Kristjian

 

Erzähl uns doch erst mal etwas zu deiner Person und deinem Alltag.

Mein Alltag beginnt meistens um 9 Uhr. Da ich sehr ambitioniert bin und professionell Fußball spielen will, versuche ich 4-5x die Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Das gelingt mir sehr gut. Neben dem Fußball studiere ich Sportbusinessmanagement. Da es ein Fernstudium ist, passt es perfekt zu meinem Ziel, da ich nicht Ortsgebunden bin und sehr flexibel mit meiner Zeit bin sprich: ich kann mir meine Zeit selber einteilen und meinen Tag organisieren. Am Abend gehe ich zum Mannschaftstraining (3-4x die Woche).

Wie bist du auf uns gestoßen?

Ich bin auf Marc gestoßen, weil ein paar meiner Freunde schon bei ihm trainieren und ich sehr viele Ergebnisse gesehen habe, die mich angespornt haben.

Was hat dich motiviert mit dem Training zu beginnen und es durchzuziehen?

Ich wollte mit Marc versuchen, das Maximum meines Körpers rauszuholen, was mir denk ich gut gelungen ist. Die Transformation danach lässt sich natürlich im Spiegel auch gut ansehen, was mir ein schönes und stolzes Gefühl gegeben hat.

Wie hat sich dein Schlaf während des Programms entwickelt?

Darauf habe ich ehrlich gesagt nicht so geachtet.

Wie hat sich dein Energielevel während des Programms entwickelt?

Am Anfang des Programms war ich sehr kraftlos, davor hatte mich Marc gewarnt. Gegen Ende hin wurde es immer besser und mein Energielevel ist selbstverständlich um einiges gestiegen.

Welche Auswirkung hatte das Programm auf deine körperliche Verfassung und deinen Alltag?

Ich fühle mich allgemein einfach nur gesünder, selbstbewusster und fitter. Dazu muss ich noch sagen, dass sich meine Disziplin sehr verbessert hat. Mir fällt es leichter, Dinge durchzuziehen, wo ich früher viel nachgedacht habe, wo dann die Faulheit gewonnen hat. Das war eine sehr wichtige und positive Veränderung für mich Persönlich.

Ist es dir schwer gefallen die Ernährungsanpassungen in deinen Alltag zu integrieren?

Die Ernährungsanpassung fiel mir überhaupt nicht schwer, da wir Frühstück, Mittagessen und Abendessen Schritt für Schritt angepasst haben. Dies hatte den Vorteil das meine Ernährung nicht ab dem ersten Tag an radikal geändert wurde.

Was ist dein Lieblingsfrühstück?

Mein Lieblingsfrühstück ist Rührei. Danach ein bisschen Joghurt oder Mandeln.

Wie oft und lange hast du trainiert?

Ich habe mindestens 4-5x die Woche im Fitnessstudio nach den Plänen von Marc trainiert. Das behalte ich auch so bei.

Welche ist deine Lieblingsübung?

Klimmzüge

Wie ist die Resonanz deines Umfelds auf deine körperliche Veränderung?

Ich habe sehr viele Komplimente bekommen. Das hat mich natürlich sehr glücklich gemacht.

Was würdest du jemandem sagen der noch unschlüssig ist ob unser Programm das Richtige für ihn ist?

Nicht nachdenken, einfach machen.

Nach 7 Monaten unserer Zusammenarbeit schaffte Kristijan es seinen Körperfettanteil um über 4% zu reduzieren und zeitgleich seine Lean Mass um 6kg zu steigern. Ein Fortschritt der sich optisch bemerkbar macht.

 

Unter Erfolgstories findest du weitere spannende Berichte wie du Körperfett reduzieren kannst

Körperfett reduzieren - Das will ich auch

Worauf wartest du noch ? Gerne erkläre ich dir in einem persönlichen Gespräch meine Trainingsmethoden und wie du Körperfett reduzieren kannst.