Wie du schneller bergauf fährst durch Krafttraining

Um hügeliges bzw. bergiges Streckenprofil (Rennrad) oder Uphill-Fahren (Mountainbike) schneller zu bewältigen setzt neben der richtigen Technik vor allem eines voraus: Mehr Watt pro Kilogramm Körpergewicht treten zu können.

Das bedeutet, es gibt zwei Möglichkeiten um diese Leistung zu steigern. Das Gewicht (des Bikes und des Fahrers) zu senken oder die Kraft zu erhöhen, mit der in die Pedale getreten wird.

Um mehr Watt treten zu können, ist die Kraft in der oberschenkelstreckenden – und bei in den Pedalen fixierten Füßen auch die Kraft der oberschenkelbeugenden (ziehenden) – Muskulatur limitierend. Diese kannst du relativ einfach durch Krafttraining stärker bekommen.

Mit Zusatzgewichten zu trainieren erhöht die Fähigkeit deines Körpers, Kraft gegen Widerstände zu erbringen. Je größer die Widerstände werden, desto größer wird deine Kraft. Übungen wie Ausfallschritte, Step-Ups Kniebeugen oder Kreuzheben machen die Beinmuskulatur leistungsfähiger und sorgen so für mehr Power. Somit können dann mehr Watt pro Kilogramm Körpergewicht, die in die Pedale gebracht werden können.

Stimmt die Ernährung, ist ebenfalls eine zeitgleiche Körperfettreduktion möglich, was dein Körpergewicht verringern kann oder die Körperkomposition bei gleichem Gewicht verbessern kann. Dies resultiert ebenfalls in mehr Watt pro Kilogramm Körpergewicht.

Wenn du Fortschritte in den Bereichen Körperfettreduktion, Muskelaufbau, Kraft- und Konditionssteigerung machen möchtest, melde dich für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch

Datenschutz
Personal Training Mittelhessen, Besitzer: Marc Lubetzki (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Personal Training Mittelhessen, Besitzer: Marc Lubetzki (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: